Zingst – einmal ganz leer

Natürlich gibt es nicht viel Positives in der Coronazeit, aber unser Kurzbesuch in Zingst war dann doch irgendwie besonders. Wir hatten schon vor Monaten auf dem Campingplatz "Düne 6" gebucht um das Fotofestival "Horizonte" zu besuchen. Leider ist es auch in diesem Jahr abgesagt worden. Die großen Außenausstellungen waren gedruckt und werden den Sommer über gezeigt. Auf jeden Fall einen Besuch wert. Besonders die Fotos vom "Black Summer"…

WeiterlesenZingst – einmal ganz leer

Kleiner Ausflug zum Kraniche beobachten

Endlich ein Hauch von Frühling. Und weil es kaum Reisende gibt, haben wir gedacht: Hurra, die Natur ist nur für uns. Und sind gestartet um den Frühjahrstanz der Kraniche zu beobachten. Endlich wollte ich mit meinem neuen Teleobjektiv (Canon 70-300) viele tolle Aufnahmen machen. Gegen 10:00 Uhr sind wir los nach Groß Mohrdorf. Dort ist das "Kranorama", eine Kranichbeobachtungsstation am Günzer See. Eigentlich heißt heute doch alles hinten…

WeiterlesenKleiner Ausflug zum Kraniche beobachten

Rundfahrt auf dem Saaler Bodden

Von Ribnitz-Damgarten aus gibt es Rundfahrten auf dem Saaler Bodden. Besonders zum Sonnenuntergang eine schöne Fahrt. Vorbei am Technik Museum Püttnitz geht es durch die Neuendorfer Bülten zwischen Born und Neuendorf. Bülten sind flache Salzgras- oder Schilfinseln. Eine schöne Art den Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" vom Wasser aus zu erleben. Hafen in Ribnitz, Start der RundfahrtBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten,…

WeiterlesenRundfahrt auf dem Saaler Bodden

Kurztrip zum Schaalsee

Der 24 km² große Schaalsee ist ein See auf der Landesgrenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Nach dem Corona-Lockdown wollten wir endlich in die Natur.Im Schaalsee-Camp, nördlich von Seedorf in Schleswig-Holstein, gab es spontan freie Plätze. Allerdings waren die Duschen wegen der Coronabestimmungen geschlossen und so blieben wir nur eine Nacht. Die Halbinsel Kampenwerder hatten am nächsten Tag für uns allein. Die sehr ursprüngliche Natur ist mit dem Fahrrad…

WeiterlesenKurztrip zum Schaalsee