Minireise nach Dänemark – Juni 2021

  • Beitrags-Kategorie:2021 Reisen

Juli 2021Gedser Insel Mön mit Kreidefelsen Rödvig Stevns Klint zum Bericht Picknick auf der Insel FaröDie längste Treppe Dänemarks zu Kreidefelsen von MönDie Kreidefelsen von MönAn der Marina von RödvigFischerboot in RödvigFischerboot in RödvigRödvig MarinaFischerhausHojerup Gammel KirkeHojerup Gammel KirkeGedser Hafen StellwerkWarnemünde Hafeneinfahrt  

WeiterlesenMinireise nach Dänemark – Juni 2021

Zingst – einmal ganz leer – Juni 2021

Juni 2021 Corona und Nichts geht mehr - Lock Down.Völlig überraschend öffnen die Camps und Hotels am Donnerstag, aber nur für Einheimische aus MV.'Düne 6' in Zingst ist fast immer völlig ausgebucht. Da wir unsere Buchung trotz des Lock Downs nicht storniert haben, dürfen wir jedoch kommen - natürlich nur mit Test. Welch seltsamer Anblick, auf den 402 Stellplätzen steht genau ein kleiner Bus, das sind wir. Da…

WeiterlesenZingst – einmal ganz leer – Juni 2021

Rundfahrt auf dem Saaler Bodden – Juli 2020

August 2020 Bei einer Rundfahrten auf dem Saaler Bodden kann man, besonders bei Sonnenuntergang, den Nationalpark 'Vorpommersche Boddenlandschaft' vom Wasser aus so richtig erleben.Vorbei am Technik Museum Püttnitz geht es zu den Neuendorfer Bülten, den flachen Salzgras- oder Schilfinseln. Hafen in Ribnitz, Start der RundfahrtBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten, Schilf InselBodden Rundfahrt, Neuendorfer Bülten,…

WeiterlesenRundfahrt auf dem Saaler Bodden – Juli 2020

Rügen

Kleiner Eindruck von Kap Arkona Putbus, Haus auf dem KopfMohn BlumenfeldMohn BlumenfeldKap ArkonaKap ArkonaKap Arkona, SeeschwalbenKap ArkonaNaturerbe Zentrum, BaumwipfelpfadFeuersteinfelderBinz, Sand Skulpturen Festival, Die größte Sandburg laut Guinness Buchbunte FischerbooteFischereihafen

WeiterlesenRügen

Insel Vilm – Mai 2009

Die Insel Vilm ist ein geschützten Biosphärenreservat auf Rügen. Der Name der Insel Vilm ist bezogen auf das Landschaftsbild schon verheißungsvolles Programm: Er leitet sich aus dem slawischen ‚ilumu‘ ab, was Ulme bedeutet. Eine Exkursion nach Vilm hat immer einen gewissen exklusiven Abenteuercharakter, denn pro Tag dürfen nicht mehr als 60 Besucher das größtenteils unberührte Naturparadies betreten. Bis 1989 war es eine exclusive Uelaubsinsel der DDR-Bonzen, heute dürfen…

WeiterlesenInsel Vilm – Mai 2009